Tai Chi und Qi Gong

Tai Chi

Tai Chi

Tai-Chi als gesundheitsorientierter Sport kann als Form der funktionellen Gymnastik gesehen werden. Trainiert wird im absolut aeroben Bereich.

Tai-Chi-Chuan besteht aus einer Abfolge von Bewegungen (Formen), die alleine oder mit Partnern sehr langsam fließend und ohne Unterbrechung ausgeführt werden.

Beim langsamen Üben der Form, welches entspannt aber gleichzeitig mit konzentrierter Aufmerksamkeit erfolgt, wird der fließende Wechsel und das ständige Gleichgewicht zwischen „Voll“ und „Leer“ in den Bewegungen und Gewichtsverlagerungen intensiv wahrgenommen.

Tai Chi

Verantwortlich:Susanne Rothmer
Qualifikation:Tai Chi Lehrerin
Für wen:Frauen und Männer
Altersgruppe:ab 18 Jahren
Termin:Mittwoch
Uhrzeit:18.45 -19.45 Uhr
Wo:Kulturhalle Leinzell, kleiner Saal

Yoga Nidra

Qi Gong

Yoga Nidra ist eine einfache Entspannungstechnik und Bewusstseinsreise, bei der du auf dem Boden liegst und den gesprochenen Worten lauschst, die dich durch deinen Körper und in tiefere Bewusstseinsebenen führen können. Yoga Nidra bedeutet ‚Schlaf mit einer Spur Bewusstsein‘, du hörst die gesprochenen Worte, fühlst, nimmst wahr, dein Geist schwankt zwischen Wachsein und Traum, tiefere Schichten deines Bewusstseins können sich öffnen, der Alltag tritt zurück. Durch achtsames Wahrnehmen während der Übung kann sich Tiefenentspannung auf deine körperlichen, geistigen und seelischen Ebenen ausdehnen, dein Wohlbefinden insgesamt steigern und kreative, schöpferische Kräfte regenerieren. Nach deiner Bewusstseinsreise kehrst du erholt zurück.

Yoga Nidra kann jeder Interessierte erlernen, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Bitte warme Decke, Kopfkissen und Socken mitbringen.

Yoga Nidra

Verantwortlich:Sieglinde Weng
Qualifikation:Yoga Lehrerin
Für wen:Frauen und Männer
Altersgruppe:ab 18 Jahren
Termin:Mittwoch
Uhrzeit:17.45 -18.45 Uhr
Wo:Kulturhalle Leinzell, kleiner Saal